Ein buntes Programm in der Realschule

Von: Andrea Schever
Letzte Aktualisierung:
14092471.jpg
Für viel Begeisterung bei den Kindern sorgte Clown Willi. Foto: Andrea Schever

Geilenkirchen. Wenn sich Eisprinzessin, Cowboy und Einhörner an die Bühne in der Aula der Realschule pressen und den heiteren Tänzen der Tanzgarden und Showtanzgruppen reichen Applaus schenken, dann kann es sich nur um die Kindersitzung des Geilenkirchener Karnevalsvereins (GKV) handeln.

Durch das mehrstündige, bunte Programm führten Katja Fischer und ihre „Azubi(e)ne“ Jasmin Barwasser alias Maja. Sie kündeten nicht nur die verschiedenen Tanzgruppen und weitere Besucher an, sondern spielten mit den Kindern unter anderem „Reise nach Jerusalem“ und Stopptanz, was die jungen Gäste zahlreich zum Mitmachen auf die Bühne lockte. Für große Begeisterung sorgte auch Clown Willi vom Zirkus Gioco, dem die Kinder so sehr an den Lippen klebten, dass sie immer näher an ihn heran bis auf die Bühne rückten und mit dem bunten Staubwedel von ihm in Schach gehalten werden mussten.

Die kleine Verspätung des Prinzenpaares Michael I. und Martina I. war bei den Kindern rasch vergessen, als der obligatorische Regen aus Süßigkeiten auf sie herabfiel und ihre Augen zum Leuchten brachte.

Neben der großen Tombola und der großen Kuchentheke sorgte bei vielen Kindern auch der Zuckerwattestand für große Augen, gefolgt von munterem Schmatzen. An der Seite der kreativen und liebevoll gestalteten Kostümen der Kinder fielen zudem auch einige Kostüme der Eltern auf, die nicht selten in einem Partnerlook mit ihren Kleinen standen. Natürlich nahmen die Erwachsenen trotz der Mühen nicht an der alljährlichen Kostümprämierung teil.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert