Geilenkirchen - Düfte von leckerer Konfitüre und feinsten Seifen

Düfte von leckerer Konfitüre und feinsten Seifen

Von: Georg Schmitz
Letzte Aktualisierung:
Konfitüren und Gebäck hatten
Konfitüren und Gebäck hatten die Geilenkirchener CDU-Frauen ebenfalls im Angebot. Da reizten die Optik und manch verführerischer Duft. Der Erlös der Ausstellung im Haus Basten kommt bedürftigen Familien zugute. Foto: Georg Schmitz

Geilenkirchen. Der Stadtverband Geilenkirchen der Frauen-Union hatte zum 20. Mal zur Ausstellung „Frauen und ihre Hobbys” in das Haus Basten eingeladen. Der Erfolg der Präsentation von kreativen handwerklichen Arbeiten gibt den CDU-Frauen recht.

Die Werke künstlerischen Schaffens fanden auch am Wochenende viel Anklang bei den Bürgern, und das spielte sich in einer hohen Besucherzahl wieder. Von Jahr zu Jahr nimmt die Zahl interessierter Teilnehmerinnen aus der Region zu, und immer mehr Besucher nutzen die Ausstellung, um sich mit den verschiedenen feil gebotenen Handarbeiten und Kunstwerken einzudecken.

Zwischenzeitlich ist jeder Quadratmeter nicht nur in der oberen Etage des Hauses Basten ausgebucht, in diesem Jahr war selbst der Garderobenraum belegt. Viele der diesmal 27 Ausstellerinnen sind schon von Anfang an dabei und wissen die Räumlichkeiten des Haus Basten zu schätzen. Jährlich hinzu kommende neue Ausstellerinnen bereichern das Angebot.

Was die Besucher vorfanden, war ein großer Querschnitt weiblicher Schaffenskraft. Hier waren Design-Schmuck aus Edelstahl, zum Teil mit Halbedelsteinen bestückt, Stofffiguren aus Mohair, schön bemalte Tücher und Modeschmuck vorzufinden. Im Angebot waren handgefertigte Kleidungsstücke nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder, tolle Geschenkkarten für besondere Anlässe und modische Accessoires aus hochwertigen Webpelzen und anderen Materialien.

Besondere Beachtung fanden die kunstvoll verzierten Kerzen für alle Zwecke. Die Besucher fanden Gefallen an handgefertigten Unikaten aus Ton, feinen Holzschnitzereien und hübschen Stofftieren, Kissenhüllen und Kindersachen sowie interessanten und trendigen Filzarbeiten und Filzschmuck.

Wer hätte gedacht, dass es Seife mit einer derartigen Duftvielfalt und in den verschiedensten Farben gibt, wie hier im Haus Basten präsentiert? Tiffany-Glastechnik war bei der Ausstellung vertreten - jedes einzelne Kunstwerk hatte seinen eigenen Charakter. Aus exotischen Stoffen verschiedener Länder zauberten die Frauen wunderschöne Deko-Kissen.

Modeschmuck in edlem Design war ebenso im Angebot wie Kunstgewerbe und Malerei. Exotische Gewürz-Teemischungen hinterließen schon beim Vorbeigehen eine duftvolle Note. Und wer jetzt noch eine „passende” Marmelade, Konfitüre oder feines Gebäck haben wollte, fand dies am Stand der Geilenkirchener CDU-Frauen.

Wer bisher noch nicht live miterlebt hatte, wie Hüte und Schals aus Spitze entstehen, konnte drei Damen aus Geilenkirchen und Heinsberg beim Klöppeln oder auch Hanny Küch beim Spinnen zuzuschauen. Daneben hatte das organisierende Frauenteam auch wieder Kaffee und selbstgebackenen Kuchen im Angebot.

Der Erlös aus der Cafeteria kommt wie schon in den Vorjahren in Not geratenen Frauen und Kindern aus Geilenkirchen zugute. Bei der obligatorischen Verlosung gab es als Hauptpreis einen Besuch des Europa-Parlaments zu gewinnen, der zweite Preis war, gestiftet von MdL Bernd Krückel, ein Navigationsgerät.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert