Dreigestirn lässt in Immendorf die Sonne aufgehen

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
14103552.jpg
Die Kleine Garde des Hatterather Karnevalsvereins „De Schanzeremmele“ zeigte bei der Sitzung in der „Halle Kohnen“ Bestleistungen. Foto: Markus Bienwald

Geilenkirchen. Sonnenschein steht immer ganz oben auf der Liste an Karneval. Eine Garantie auf scheinende Sonnen hatte sich die Karnevalsgesellschaft (KG) „Lott se loope“ Immenwauweiler eingeladen. Denn mit der Sonnen-Gruppe, ihren herrlich funkelnden Kostümen und der sich drehenden Sonne auf dem Wagen brachten sie fröhlichen Sonnenschein mit Garantie in die Drei-Dörfer-Gemeinschaft.

Da war es Ehrensache, dass schon beim Aufstellen in Apweiler richtig gut gefeiert wurde, doch das Jubelzentrum des Zuges war wohl wie in jedem Jahr der Ortskern. Unser Bild zeigt das Dreigestirn Prinz Marita I. (Santo), Bauer Kerstin I. (Krell) und Jungfrau Heike I. (Hermanns).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert