Dominik Zilgens von den St. Rochus Schützen ist neuer Diözesanprinz

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
10042295.jpg
Dominik Zilgens (3.v.l.) konnte sich beim Diözesanjungschützentag in Düren-Birkesdorf durchsetzen.

Geilenkirchen. Beim Diözesanjungschützentag in Düren-Birkesdorf konnte sich Dominik Zilgens von der St.-Rochus-Schützenbruderschaft Boscheln am Samstag gegen 18 Mitbewerber durchsetzen und wurde dann nach einem spannenden Wettbewerb mit Schuss Nummer 106 neuer Diözesanprinz.

Zu den ersten Gratulanten gehörten neben Vertretern des Diözesanverbandes die mitgereisten Schützen aus Boscheln, sowie der stellvertretende Bezirksbundesmeister Hubert Wapelhorst und der stellvertretende Bezirksprinz des Bezirksschützenverbandes Geilenkirchen, Lars Bögel aus Geilenkirchen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert