Geilenkirchen - DLRG Geilenkirchen startet beim Inselschwimmen von Norderney

DLRG Geilenkirchen startet beim Inselschwimmen von Norderney

Letzte Aktualisierung:
8366995.jpg
Die Vorstandsmitglieder der DLRG Geilenkirchen: Nils Kasper und Roger Müller-Courté.

Geilenkirchen. Die Vorstandsmitglieder der DLRG Geilenkirchen Nils Kasper und Roger Müller-Courté starteten beim Inselschwimmen von Norderney. Dabei geht es über eine Distanz von 8,2 km von Norddeich bis auf die Insel Norderney.

Mit rund 300 anderen Startern begaben sich die beiden Geilenkirchener auf die Strecke. Nils Kasper belegte in der Disziplin Flossenschwimmen mit einer Zeit von 2:00,32 Stunden in seiner Altersklasse den 2. Platz. Roger Müller-Courté kam als Barfußschwimmer nach 2:29,06 Stunden ins Ziel.

„Gerade für uns Hallenbadschwimmer sind die Bedingungen im Meer etwas ganz Besonderes, aber auch sehr gewöhnungsbedürftig.“ sagte Kasper. Müller-Courté, der auch Vorsitzender des DLRG-Bezirks Heinsberg ist, sagte: „Solche Wettkämpfe sind tolle Erlebnisse und auch eine gute Trainingsmotivation. Im nächsten Jahr wollen wir wiederkommen und gerne auch mit einer größeren Mannschaft teilnehmen.“ Die DLRG Geilenkirchen trainiert zur Zeit in der Schwimmhalle Linnich. Nähere Informationen gibt es unter   www.geilenkirchen.dlrg.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert