Dieb auf frischer Tat erwischt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Am Sonntagmitt hat eine Besucherin des Krankenhauses an der Tenholter Straße einen jungen Mann erwischt, der einen Schrank im Zimmer eines Patienten durchsuchte.

Gegen 13.15 Uhr betrat die Frau das Zimmer, traf dort aber nicht auf die Patientin, sondern auf den Dieb. Dieser bedrohte die Besucherin, stieß sie schließlich zur Seite und flüchtete.

Die umgehend alarmierten Polizisten der Erkelenzer Wache griffen den Tatverdächtigen in der Nähe des Krankenhauses auf. Sie brachten den 26-jährigen Mann aus Viersen zur Dienststelle, wo er die Durchsuchung des Schrankes zugab.

Ob er tatsächlich etwas gestohlen hatte, bevor ihn die Frau erwischte, ist bisher nicht bekannt. Gegen den Viersener wurde ein Verfahren wegen versuchten Diebstahls eingeleitet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert