Die Gläser klingen und die Bands lassen es krachen

Von: red
Letzte Aktualisierung:
14740367.jpg
„Pro Übach-Palenberg“-Vorsitzender Michael Timmreck, Schirmherr Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch, Martina Waliczek vom Kulturbüro, Wirtin Astrid Spiertz, Patrick Beckers vom Sponsor NEW und Übach-Palenbergs Pressesprecher Thomas de Jong (v.l.) stoßen auf den Erfolg des vierten „NEW-Musiksommer meets Winzerfest“ an.
14740371.jpg
Die „Roxx Busters“ machten schon im letzten Jahr richtig Stimmung in Übach-Palenberg. Foto: Maat

Übach-Palenberg. Auf klingende Gläser und viel Live-Musik dürfen sich die Leute in und um Übach-Palenberg schon jetzt freuen. Denn Freunde von Genuss und Musik können sich schon einmal das lange Brückentag-Wochenende ab Fronleichnam im Kalender rot anstreichen. Nicht nur einen Abend, sondern gleich zwei Feste an vier Tagen bietet das Winzerfest auf dem Rathausplatz in Übach-Palenberg.

Denn dank der Idee des Hauptsponsors NEW und des Wirtspaares Astrid und Albert Spiertz vom Biergarten in Übach, gibt es ab Donnerstag, 15. Juni, unter dem Titel „NEW-Musiksommer meets Winzerfest“ die neueste Auflage des 2015 mit viel Musik erfolgreich gestarteten Doppelfestes. „Wir haben einfach den NEW-Musiksommer, den wir ohnehin veranstaltet haben, mit dem Genuss des Winzerfestes kombiniert, und können so an gleich vier Tagen ein echtes Spitzenevent anbieten“, sagt Patrick Beckers von der NEW.

Die gute Zusammenarbeit hat in den vergangenen Jahren beim früheren Einzelevent „West-Musiksommer“ reiche Früchte getragen und brachte den Menschen in Übach-Palenberg schon an zwei Tagen Musik unter freiem Himmel und bei freiem Eintritt in die Stadt.

Dieses Jahr geht es schon am Donnerstag, 15. Juni, richtig rund. Das Gelände öffnet um 14 Uhr, um 16 Uhr folgt die offizielle Eröffnung, bei der Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch die Menschen bei hoffentlich bestem Wetter begrüßt. Dann dürfen die Night Flyers auf der eigens installierten Bühne zeigen, dass sie die Menschen begeistern können.

Abends geht es dann gegen 19 Uhr mit den Sunny Pipers nahtlos weiter. Es werden Winzer – nicht wie bei anderen Festen dieser Art reine Weinhändler – ihre Weine zu fairen Preisen präsentieren. „Wir haben großen Wert darauf gelegt, dass Winzer zu uns kommen, denn die wissen schließlich am besten, was den Gästen schmeckt und wo es herkommt“, sagt Astrid Spiertz.

Die Weine kommen dabei aus den Gebieten Pfalz und Südpfalz, Franken und Mosel-Saar-Ruwer. „Wir konnten in diesem Jahr wieder die gleichen Winzer verpflichten, das macht es den Leuten leichter, ihre Lieblingsweine wiederzufinden“, so Spiertz weiter. Spezialitäten gibt es obendrauf: passend zum Wein wird Käse angeboten oder auch ein Flammkuchen, so dass es auch kulinarisch zum Motto „West-Musiksommer meets Winzerfest“ passt. Mit im Boot sitzt wieder die Aktionsgemeinschaft „Pro Übach-Palenberg“.

Gäste aus Herbach

Auch die weiteren drei Tage Winzerfest und Musik versprechen eine tolle Veranstaltung: So hat sich am Freitag, 16. Juni, mit der Band Roxx Busters eine bekannte Coverband angekündigt. Am Samstag, 17. Juni, stehen ab 19.30 Uhr die Mädels und Jungs von Glenrock auf der Bühne und bringen Übach nicht nur musikalisch in Schwung. Und für den Abschluss am Sonntag, 19. Juni, steht mit den Lokal-Heroen der Privat-Musikkapelle Scherpenseel ab 15 und den fast schon in Übach-Palenberg eingemeindeten Mitgliedern vom Instrumentalverein Herbach noch mehr Musik auf dem Programm.

Der Eintritt ist an allen Tagen frei, geöffnet ist das Winzerfest donnerstags ab 14 Uhr, freitags und samstags ab 14 Uhr, sowie sonntags schon zur besten Zeit zum Frühschoppen ab 11.30 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert