Die besten Marktschreier schreien in Geilenkirchen

Letzte Aktualisierung:
friesenmarkt-foto
Fische, Würste, Käse und viel Musik gibt es auf dem Holsteiner Friesenmarkt.

Geilenkirchen. „Wurst Wattwurm” und „Käse Piti” gegen „Pasta Michele”: Die Jungs vom Holsteiner Friesenmarkt kommen nach Geilenkirchen und schreien von Freitag, 3. April, bis einschließlich Sonntag, 5. April, zum ersten Mal auf dem Marktplatz um die Wette und die Gunst der Besucher.

Stimmgewaltig reisen die zur Zeit besten Marktschreier Deutschlands, bekannt durch viele Fernsehreportagen, an: „Käse Piti”, mit internationalen Käsespezialitäten, italienische Nudeldelikatessen von „Pasta Michele”, Wurst- und Schinkenspezialitäten vom „Wattwurm” sowie Fischbrötchen und Aal von „Fisch Jan”.

Mit Temperament und vielen Showeinlagen werden die Besten ihrer Gilde im Wettstreit versuchen, ihre vielfältigen Waren unters Volk zu bringen. Zu diesem Tross der Marktschreiertruppe, die von Februar bis November quer durch Deutschland reist, gesellen sich etwa 15 weitere Händler, die ihre unterschiedlichen Waren zu günstigen Preisen feilbieten.

Die Öffnungszeiten sind am Freitag, 15 bis 19 Uhr; am Samstag 10 bis 19 Uhr und am Sonntag, 11 bis 19 Uhr.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert