Geilenkirchen - Der neue Vorstand des Vereins GK Kulturgut stellt sich vor

Der neue Vorstand des Vereins GK Kulturgut stellt sich vor

Letzte Aktualisierung:
8849957.jpg
Nach der Gründung des Vereins „GK Kulturgut!“ Kunst und Kultur in Geilenkirchen im Jahr 2011 wurde auf der diesjährigen Mitgliederversammlung mit (v.l.n.r.) Christoph Grundmann, Erika Giegla, Manfred Mispelbaum, Henriette Echghi, Herbert Aretz, Dragic

Geilenkirchen. Nach der Gründung des Vereins „GK Kulturgut!“ Kunst und Kultur in Geilenkirchen im Jahr 2011 wurde auf der diesjährigen Mitgliederversammlung mit (v.l.n.r.) Christoph Grundmann, Erika Giegla, Manfred Mispelbaum, Henriette Echghi, Herbert Aretz, Dragica Philipp und Horst Zocher ein neuer Vorstand gewählt.

„Nach den üblichen Anfangsschwierigkeiten nimmt der Verein sein selbstgestecktes Ziel wahr, aktiv am Kulturleben der Stadt Geilenkirchen mitzugestalten“, so die wiedergewählte Vorsitzende Henriette Echghi. Für 2015 sind vier Ausstellungen, drei Theateraufführungen sowie ein Literaturabend, ein Kurzfilmtag und Fahrten zu Kunstausstellungen geplant. Weiterhin wird in regelmäßigen Abständen das traditionelle Kultur Café stattfinden. Um die Bürger ausreichend zu informieren, hilft das Aufstellen von Infotafeln innerhalb und außerhalb des Stadtkerns. Dazu erwartet der Verein von der Stadt mehr Unterstützung. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.gk-kulturgut.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert