Der Invalidenverein ehrt seine langjährigen Mitglieder

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
15700554.jpg
Ehre, wem Ehre gebührt: Der Invalidenverein Marienberg würdigte insgesamt 620 Jahre treue Mitgliedschaft. Foto: (agsb)

Übach-Palenberg. In der Gaststätte Malburg in Palenberg hat der Invalidenverein Marienberg seinen diesjährigen Kameradschaftsabend gefeiert.

Vorsitzender Norbert Hullig begrüßte zahlreiche Vereinsmitglieder.

Erster Höhepunkt des bunten Abends war die Mitgliederehrung. Seit zehn Jahren sind Erwin und Ingrid Haase dabei wie auch Sina Malburg. Seit 20 Jahren gehören Gertrud und Gerard Aufdenkamp, Marianne Diek, Gertrud Erkens, Helmut Klemt, Christa und Günter Vaßen sowie Gustav Vesper dem Verein an.

Auf ihre silberne Mitgliedschaft blickten Franz Beer, Margot Klaus, Willi und Doris Schultes. 30 Jahre dabei sind Maria und Wilfried Friedrichs, Erna Tobies und Helene Zielke.

Auf die 35-jährige Mitgliedschaft schaut Roman Waluzis zurück, Erich Spiller auf 40 Jahre. Für 45 Jahre Mitgliedschaft wurden Heinz Kobylka, Günter und Marianne Szerbowsky ausgezeichnet.

Eine besondere Auszeichnung gab es auch für die älteste Teilnehmerin: Die 91-jährige Erna Tobies erhielt ein Präsent, ebenso wie Helmut Klemt als ältestes männliches Mitglied mit 87 Jahren. Der Kameradschaftsabend war wie stets ausgezeichnet besucht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert