Chorverband-Projekt: „Sing mit - bleib fit”

Von: hama
Letzte Aktualisierung:
Gruppenbild mit zwei Herren: D
Gruppenbild mit zwei Herren: Die Teilnehmer des „Sing mit - bleib fit”-Projektes des Chorverbandes NRW stellten sich nach der Prüfung zum Gruppenfoto. Foto: Karl-Heinz Hamacher

Gangelt. Speziell um die Arbeit mit älteren Menschen dreht sich ein Projekt des Chorverbandes NRW. „Sing mit - bleib fit” schulte in Gangelt elf Teilnehmer und bereitete sie darauf vor, ältere Menschen beim Singen in Gruppen anzuleiten.

Die Schulung dauert sieben Wochenenden, und den Teilnehmern wurden dabei theoretisches und praktisches Wissen und grundlegende Fertigkeiten im Anleiten von Singgruppen erläutert. Der Kurs in den Gangelter Einrichtungen Maria Hilf traf sich seit Mitte Mai; nun legten zehn Frauen und ein Mann ihre Abschlussprüfung ab.

Sie dürfen sich nun Singgruppenleiter im Chorverband NRW nennen. Die meisten der Absolventen arbeiten bereits ehrenamtlich oder innerhalb ihres Dienstes in Pflegheimen mit einer festen Singgruppe älterer Menschen. Teilnehmer waren Anna Fischer aus Neuss, Stephanie Baumeister aus Gangelt, Hermann-Josef Basten aus Wassenberg, Monika Brinkmann aus Gangelt, Irmtraud Schmidt aus Wassenberg, Marion Hölker aus Gangelt, Cecile Jansen aus Mönchengladbach, Martina Paulus aus Gangelt und Martina Schmitz aus Birgden.

Der Kurs fand unter der Leitung von Gerda Baumgartner statt, die das theoretische Wissen vermittelte.

Außerdem haben als Dozenten mitgewirkt: Geesche Bauer, Stimmbildung; Ariane Gdanitz, Musiktherorie; Maria Lüppertz, Sitztänze und Dieter Prümen, Singgruppenleitung. Bernhard Große-Coosmann war der Prüfungsvorsitzende.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert