Brutaler Überfall auf 26-Jährigen

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. Am Sonntagmorgen ist ein 26-jähriger Mann aus Pulheim Opfer eines Raubüberfalls geworden.

Auf dem Berliner Ring, in Höhe der Eichendorffstrasse, wurde er von mehreren männlichen Tätern mit Gewalt zu Boden gebracht und festgehalten. Die Täter entrissen ihrem Opfer die Armbanduhr sowie die Geldbörse und flüchteten unerkannt in Richtung Quimperlestrasse.

Während der Tat schlugen sie mehrfach auf den am Boden liegenden Mann ein - er musste im Krankenhaus behandelt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert