Brennende Altkleidercontainer: Mehrfacheinsatz für die Feuerwehr

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Feuerwehr
Das Feuer in der Nacht bedeutet für den Autohändler zwar einen Sachschaden in unbekannter Höhe - Personen wurden aber glücklicherweise nicht verletzt. Symbolbild: dpa

Übach-Palenberg. In der Nacht von Sonntag auf Montag musste die Feuerwehr gleich mehrfach ausrücken um brennende Altkleidercontainer zu löschen.

Am Sonntag, gegen 23.55 Uhr, wurden der Polizei zwei brennende Altkleidercontainer auf der Comeniusstraße gemeldet. Die benachrichtigte Feuerwehr konnte die Flammen rasch löschen.

Wenig später, am Montag gegen 01.15 Uhr, ist die Feuerwehr erneut wegen eines Containerbrandes alarmiert worden. Diesmal stand ein Altkleidercontainer auf der Straße Am Römerhof in Flammen. Auch dieser Brand wurde von der Feuerwehr schnell gelöscht, so dass in beiden Fällen nur leichter Sachschaden entstand.

Zeugen, die kurz vor den Bränden Personen in der Nähe der Tatorte beobachtet haben oder sonstige Hinweise zu diesen Vorfällen geben können, wenden sich bitte unter 02452/9200 an das zuständige Kriminalkommissariat in Geilenkirchen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert