Barrierefreier Café-Treff

Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. Am Donnerstag, 11. Februar, treffen sich die Mitglieder und alle, die es eventuell werden möchten, um 15 Uhr im Festsaal des Franziskusheims zum monatlichen Café-Treff.

Hier wird geklönt, sich ausgetauscht und über die Heimat gesprochen. Der Nachmittag wird von Kurt Riedinger am Piano durch einige Stücke bereichert.

Das Catering mit Kaffee und Kuchen übernimmt das Team des Franziskusheims. Hierfür sollten fünf Euro pro Person abgezählt mitgebracht werden.

Wer nur etwas trinken möchte, zahlt pro Getränk 1,50 Euro. Der Heimatverein ist bereits im Januar sehr erfolgreich ins neue Jahr gestartet.

So fand der Café-Treff erstmals barrierefrei im Franziskusheim mit 95 Besuchern statt. Viele Teilnehmer freuten sich über die Verbesserung der Lokalität. Ebenfalls im Januar erkundete der Verein mit nahezu 70 Wanderern bei winterlichen Temperaturen die Teverener Heide.

Hinweisen möchte der Vorstand auf die Mitgliederversammlung am 16. März um 19 Uhr und den Lichtbildervortrag über die Toskana am 20. März um 15 Uhr, beides in Haus Basten. Bei Fragen zum Verein kann man sich an die Vorsitzende Erika Bongartz unter Telefon 02451/7770 wenden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert