Übach-Palenberg - Auto aufgebrochen: Polizei sucht Zeugen

Auto aufgebrochen: Polizei sucht Zeugen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
7693571.jpg
Täter in einer olivfarbenen Jacke schlugen die Scheibe des Autos ein und flohen anschließend mit den Scheinwerfern. Symbolbild: imago/Klaus Haag

Übach-Palenberg. Am frühen Montagmorgen ist ein Auto in Übach-Palenberg aufgebrochen worden. Die Täter montierten die Stoßstange ab und demontierten beide vorderen Scheinwerfer. Als Zeugen auf die tat aufmerksam wurden, flohen die beiden Männer zu Fuß.

Das Fahrzeug war an der Straße Südring geparkt und wurde Polizeiangaben zufolge gegen 3.45 Uhr beschädigt. Nachdem die Täter die Stoßstange und die Scheinwerfer demontiert hatten, schlugen sie eine Seitenscheibe ein.

Dann bemerkten sie jedoch, dass sie beobachtet wurden. Daraufhin flüchteten die beiden Männer mitsamt der Scheinwerfer.

Sie waren etwa 1,80 Meter groß, einer trug eine olivfarbene Jacke.

Hinweise nimmt die Polizei in Geilenkirchen unter 02452/9200 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert