Gangelt-Stahe - Auf Inlineskates den Jubilaren gratulieren

Auf Inlineskates den Jubilaren gratulieren

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:

Gangelt-Stahe. Die freiwillige Feuerwehr Stahe-Niederbusch feiert von Freitag, 19. Juni, bis Sonntag, 21. Juni, gemeinsam mit der Dorfbevölkerung und Freunden ihr 75-jähriges Bestehen.

Zu den zahlreichen Gratulanten zählen unter anderem auch die Spielmannsleute des Trommler- und Pfeifercorps Eintracht 1921 Stahe-Niederbusch: Sie schließen sich der feiernden Feuerwehr an und bereichern das Festwochenende am Sonntag um das Gemeindetreffen der Spielmannsleute der Gemeinde Gangelt.

Die Feierlichkeiten der Feuerwehr beginnen am Freitag, 19. Juni, ab 19 Uhr mit dem Abholen der Ehrengäste, bevor ab 20 Uhr der Festabend im großen Zelt am Kirchweg begangen wird.

Nicht ganz alltäglich reisen dazu Gratulanten aus Köln an: Die Feuerwehr Kresse kommt eigens zum Festabend – und zwar auf Inline-Skates. Wie immer haben die Brandschützer ihr Ausrüstungsgepäck am Mann.

Bedeutender Programmpunkt des Abends ist die Ehrung von Feuerwehrkameraden, die sich mit Treue und viel Engagement in der Wehr verdient gemacht haben. Ein weiteres Highlight dürfte der abschließende „Große Zapfenstreich“ sein.

Einen musikalischen Leckerbissen im Rodebachtal gibt es am darauffolgenden Tag, Samstag 20. Juni, ab 20 Uhr: Nicht nur die „3 Colonias“ aus Köln sorgen für Stimmung ohne Ende sondern auch die Band „Kroetsch“. Sie versprechen Unterhaltung auf kölsche Art.

Der Sonntag, 21. Juni, startet um 10 Uhr mit der großen Fahrzeugschau der Feuerwehr, ab 13 Uhr findet das Gemeindetreffen der Spielmannsleute aus der Gemeinde Gangelt statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert