ATV startet seinen Lauftreff

Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. „Laufen macht Spaß“ ist die einhellige Meinung der Teilnehmer des Laufkurses des ATV Geilenkirchen, und deshalb wurde an den Verein bereits die Bitte nach einer Fortsetzung des Lauftrainings herangetragen.

Die Verantwortlichen haben diesen Wunsch aufgenommen und den ersten Termin für seinen Lauftreff bekanntgegeben: Am 13. September ab 19 Uhr (Treffpunkt: Parkplatz Burg Trips) können Interessierte ihre Schuhe schnüren und in einer Gruppe ihre Runde drehen.

Der Anfänger, der unter fachkundiger Anleitung seine Fitness steigern will, ist ebenso willkommen wie der Profi, der auf den Runden mehr oder weniger entspannen möchte – in lockerer Atmosphäre versteht sich. In der Gruppe kann jeder sein Lauftempo selbst wählen.

Alle gemeinsam hätten erkannt, so die ATV-Verantwortlichen, dass Laufen – abgesehen vom Spaßfaktor in einer gleichgesinnten Gruppe – einen hohen gesundheitlichen Wert habe: Risikofaktoren des „zivilisierten“ Menschen wie Bluthochdruck, Stress, Übergewicht und Bewegungsmangel können durch ein Lauftraining positiv beeinflusst werden und Risiken verringern.

Die Lauftrainerin des Geilenkirchener Vereins wird im Rahmen des Lauftreffs dazu beitragen, Lauftechnik und Ausdauer zu verbessern. Außerdem werde sie auch Lauftheorie vermitteln.

Für ATV-Mitglieder entstehen außer den Mitgliedsbeiträgen keine zusätzlichen Kosten; Nichtmitglieder können gegen eine Teilnahmegebühr von drei Euro pro Laufstunde teilnehmen.

Es wird um Anmeldung gebeten, telefonisch bei Hans Topp unter 02451/409 1707 oder per E-Mail an vorsitzender@atvgeilenkirchen.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert