Am Wochenende ist in Rischden Deutsche Meisterschaft im Fesselflug

Von: g.s
Letzte Aktualisierung:
modellflieger_bu
Beim Fesselflug werden die Flugzeugmodelle an einer Stahlleine geführt. Am Wochenende richtet die Luftsportvereinigung Phoenix die Deutsche Meisterschaft aus. Foto: Georg Schmitz

Geilenkirchen. Nach den erfolgreichen Feierlichkeiten aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums im vergangenen Jahr findet am kommenden Wochenende wieder ein Großereignis auf dem Modellflugplatz des MFC Ikarus Geilenkirchen in Rischden statt.

Hier richtet die Luftsportvereinigung (LSV) Phoenix am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Juli, jeweils ab 9 Uhr die Deutsche Meisterschaft im Fesselflug aus. Das Ende des Flugtages ist am Samstag offen, am Sonntag ist es auf 17.30 Uhr angesetzt.

Beim Fesselflug werden die Flugzeugmodelle an einer Stahlleine geführt - quasi gefesselt. Bei entsprechendem Wetter erwarten der Geilenkirchener Modellflugzeugclub und der LSV Phoenix nicht nur jede Menge Teilnehmer aus mehreren Ländern, sondern auch viele Besucher.

Fesselflug hat eine lange Tradition bei „Ikarus”, und heute verfügt der Geilenkirchener Club über einen von nur noch zwei existierenden Modellflugplätzen in Deutschland, die für Fesselflug geeignet sind. „Wir feiern auf unserem Gelände zusammen mit Teilnehmern und Besuchern eine große Party”, verspricht Bernd Wynands vom MFC Ikarus. Der Eintritt sei frei.

Für Essen und Getränke ist an beiden Tagen gesorgt. Geflogen wird in den Disziplinen „Kunstflug”, „Anfänger”, „Oldtimer”, „Basic Carrier Deck”, „Mannschaftsrennen” und „Fliegen für Jedermann”. Das Gelände ist über den Ikarusweg (nahe der Cola-Fabrik) an der alten B221 in Geilenkirchen-Rischden zu erreichen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert