Fluch der Karibik Freisteller Jack Sparrow Kino

Abschlussmesse mit einer überraschten Jubilarin

Von: a.s.
Letzte Aktualisierung:
6845653.jpg
Pfarrer Winfried Müller überreichte Sybille Meyer die Urkunde für 40-jährige Mitgliedschaft im Chor Teveren. Organist Karl-Heinz Houscheid und Anneliese Peters (r.) vom Kirchenvorstand beglückwünschten ebenfalls zu dieser beachtlichen Leistung der Sängerin. Foto: Andrea Schever

Geilenkirchen-Teveren. Zum Jahreswechsel ist in der St.-Willibrord-Kirche in Teveren eine besonders festliche Messe gefeiert worden. Es wurde an große Momente des vergangenen Jahres erinnert und auf das neue Kalenderjahr eingestimmt.

Die von Pfarrer Winfried Müller zelebrierte Messe wurde musikalisch durch die Chorgemeinschaft Teveren und Gillrath unter der Leitung von Karl-Heinz Houscheid und dem Orchester „Sinfonietta Regio“ aus Alsdorf unter der Leitung von Heinz Boveleth gestaltet. Gemeinsam brachten sie ein gewohnt gutes und reiches Repertoir an sakralen wie weltlichen Melodien in den Messablauf ein.

Zu ihrer eigenen Überraschung wurde Sybille Meyer für ihre mittlerweile 40-jährige engagierte Mitgliedschaft im Kirchenchor Teveren geehrt. Pfarrer Winfried Müller überreichte ihr die Urkunde und gratulierte ihr herzlich.

Auch Anneliese Peters vom Kirchenvorstand sowie Organist Houscheid gratulierten ihr zu dieser beachtlichen Treue.

Applaus für Sonate

Den Abschluss der Messe markierte die vom Orchester vorgetragene Kirchensonate in F-Dur, die einst von Mozart komponiert wurde und für deren Vortrag es reichen Applaus gab.

Zum Abschluss sprach Ortsvorsteher Hans Josef Paulus auch einige Worte zu den Sängern und Musikern. Er dankte dem Ensemble für die das ganze Jahr über begleitende kulturelle Arbeit in der Stadt und der Region.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert