Ab in die Waschkaue: „Lets Party 2” steht vor der Tür

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg/Geilenkirchen. „Lets Party 2” steht vor der Tür: Am Samstag, 25. August, ist es soweit, dann hat Organisator Norbert Zehnpfund wieder nur eins im Sinn: „Das Ziel ist wieder, Menschen mit Freude am Feiern und einem Herz für Kinder für den guten Zweck zusammenzubringen”, sagt er.

Zur Party ab 18 Uhr in der Waschkaue an der Carlstraße 50 in Übach-Palenberg gehört auch ein volles Pfund Musik. Live übernehmen das neben der Bands „Allegro” auch der erfolgreiche Frelenberger Stern am deutschen Schlagerhimmel, Norman Langen.

Auch Alina Sebastian, die nicht nur in einer Casting-Show ihr überragendes Können bewies, sondern auch mit selbst komponierten Stücken zu brillieren weiß, ergänzt das Live-Angebot.

Aus der „Konserve” kommen die größten Party-Hits aller Zeiten, die „DJ Bernd” immer dann nachschiebt, wenn gerade niemand auf der Live-Bühne steht. Auch dieses Mal wieder soll diese tolle Mischung wieder für volle Kassen beim „guten Zweck” sorgen. Darüber freuen sich auch Geilenkirchens Bürgermeister Thomas Fiedler und sein Übach-Palenberger Amtskollege Wolfgang Jungnitsch. Schließlich kommt der Erlös der Party zwei Institutionen aus ihren Städten zugute. Im „Mutter-Kind-Zentrum” in Geilenkirchen wird Kindern und Jugendlichen die Chance auf ein Leben mit ihren Babies gegeben. Das Geld wird dringend gebraucht für zusätzliche Kinderwagen oder gar für ein Zentrumsauto.

Auch die „Freunde der Kammermusik” aus Übach-Palenberg werden mit ihrer umfassenden Kinder- und Jugendarbeit unterstützt. Sie wollen Kinder schon früh an die Musik heranführen und so musikalisches Talent fördern. Die Lehrer geben den Unterricht ehrenamtlich, aber es fehlt oft an Instrumenten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert