Geilenkirchen - 280.500 Euro aus Köln: Förderbescheid für Apweilerstraße in Immendorf

Whatsapp Freisteller

280.500 Euro aus Köln: Förderbescheid für Apweilerstraße in Immendorf

Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. Bürgermeister Thomas Fiedler kann sich über einen Förderbescheid der Bezirksregierung Köln über 280.500 Euro zum Ausbau der Apweilerstraße in Immendorf freuen. Die Apweilerstraße ist eine verkehrswichtige innerörtliche Verbindung.

Bislang verfügte sie jedoch nicht über befestigte Gehwege. Zudem befindet sich die Fahrbahn in einem äußerst schlechten Zustand. Dies wird sich nun ändern.

Beidseitig werden Gehwege angelegt und eine neue Straßenbeleuchtung installiert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 637.000 Euro. Baubeginn ist im Spätherbst.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert