Maastricht - 11.000 vorgerollte Joints: Polizei findet 40 Kilo Drogen

11.000 vorgerollte Joints: Polizei findet 40 Kilo Drogen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Joint rauchen
In einer Wohnung in Maastricht wurden fast 40 Kilogramm weiche Drogen gefunden. Foto: dapd

Maastricht. Am Mittwochmittag haben Beamte der niederländischen Polizei in einer Wohnung an der Straße Remalunet rund 40 Kilogramm Softdrogen gefunden. Nachdem anonyme Hinweise bei der Polizei eingegangen waren, kontrollierten Beamte das Haus.

Als der 35-jährige Verdächtige die Türe öffnete, roch es bereits nach Hanf. Die Beamten stellten in der Wohnung 32 Kilogramm Hanf, 3,5 Kilo Haschisch und mehr als 11.000 vorgedrehte Joints sicher.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert