Geilenkirchen/Aachen - 100 Künstler zeigen 100 Kacheln für guten Zweck

CHIO Freisteller

100 Künstler zeigen 100 Kacheln für guten Zweck

Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen/Aachen. Die in der Region bekannte Geilenkirchener Künstlerin Karin Thiel beteiligt sich in diesem Jahr erstmals mit einer Kachel unter dem Motto „Künstler helfen Kindern“ an der Benefizaktion „100 Künstler – 100 Kacheln“, ein Projekt von Gabriele Prill zugunsten des „Bunten Kreis“ in der Region Aachen e.V.

Die Schirmherrschaft hat die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Ulla Schmidt. Die Kacheln werden am 11. September in einer Auktion im Spiegelfoyer des Aachener Stadttheaters versteigert.

Nachdem die Kacheln im Juni schon für drei Wochen im Foyer des Aachener Stadttheaters ausgestellt waren und für diese Ausstellung ein Plakat mit der Kachel von Thiel als Blickfang gestaltet worden war, werden ab dem heutigen Freitag bis zum 6. August im Kunstwechsel in den Aachen Arkaden, Trierer Straße 1, 1. Obergeschoss, die Kacheln ausgestellt. Am heutigen Freitag, 18 Uhr, wird die Ausstellung von Prof. Wolfgang Becker, Gründungsdirektor des Ludwig Forums Aachen, eröffnet.

Höhepunkt ist die Auktion

Vom 10. August bis zum 4. September werden die 100 Kacheln in der Schaufenstergalerie des BBK Aachen/Euregio, Adalbertsteinweg 23cd, erneut ausgestellt. Die Präsentation erfolgt am Samstag, 13. August, 19 Uhr, durch BBK-Vorstandsmitglied Gisela Klaßen. Der Höhepunkt der Aktion findet dann, am 11. September statt. Der Einlass ist ab 10 Uhr, ab 11 Uhr wird Programm geboten, und um 12 Uhr startet dann die Versteigerung.

Ab heute gibt es die Möglichkeit, Vorabgebote für einzelne Kacheln abzugeben. Dies ist im Internet möglich unter www.100kuenstler-100kacheln.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert