Zwei Niederlagen: Dürwisser Tischtennisspieler haben Nachsehen

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler-Dürwiß. Nach einem vielversprechenden Start mit 5:1 Punkten musste die Herren-Mannschaft der DJK/SV Eschweiler-Dürwiß in der Tischtennis-Bezirksklasse nun zwei Niederlagen in Folge hinnehmen.

Gegen den Spitzenreiter Borussia Brand kam die Sechs mit Siegers, Schüller, Farkas, Moitzheim, Kummer und Huppertz nicht über ein 4:9 hinaus. Dabei zeichnete sich die Niederlage bereits nach den verlorenen Eingangsdoppeln ab. Lediglich Siegers, der zweimal punktete, Schüller und Huppertz konnten das Ergebnis freundlicher gestalten.

Auch gegen den Tabellenzweiten TTG Langenich II musste man mit 5:9 die Segel streichen. Dabei sah es zu Beginn des Spiels gegen Langenich noch nach einem möglichen Punktgewinn aus. Die Doppel Schüller/Kummer und Moitzheim/Huppertz sowie die beiden Spitzenbretter André Siegers und Peter Schüller sorgten für eine beruhigende 4:1-Führung.

Im weiteren Spielverlauf gelang es der Mannschaft aber nicht, diese Führung zu halten oder gar auszubauen. Als sei bei den Eschweiler Spielern der Faden gerissen, erspielten die Gastgeber nun Punkt um Punkt; nur André Siegers gelang es nach spannendem Kampf, sein zweites Einzel für die DJK‘ler zu gewinnen.

Insgesamt stand der Mannschaft das Glück an diesem Spieltag nicht zur Seite, wenn man bedenkt, dass allein fünf Begegnungen erst im 5. Satz entschieden wurden. Die Mannschaft nimmt zur Zeit den 5. Tabellenplatz ein. Ergebnisse gegen Langenich im Einzelnen: Doppel (Sätze): Schüller/Kummer 3:0, Siegers/Hoh 1:3, Moitzheim/Huppertz 3:1 Einzel (Spiele): Siegers 2:0, Schüller 1:1, Moitzheim 0:2, Kummer 0:2, Huppertz 0:2, Hoh 0:1.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert