Zusammenstoß: Vier Verletzte und hoher Sachschaden

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Ein 25-jähriger Autofahrer ist am Freitag auf der Rue de Wattrelos in Eschweiler mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Vier Personen wurden dabei verletzt.

Gegen 15 Uhr befuhr der 25-Jährige mit drei Beifahrern die Rue de Wattrelos in einem VW Lupo. Als er nach links in Richtung Aachener Straße abbog, übersah er ein entgegenkommendes Auto einer 70-jährigen Frau aus Eschweiler.

Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Insassen des VW Lupo wurden dabei leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von 12.000 Euro.

Beide Autos mussten abgeschleppt werden. 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert