Eschweiler - Zirkus Aladin: Akrobatik und sogar ein Einhorn

Zirkus Aladin: Akrobatik und sogar ein Einhorn

Von: jw
Letzte Aktualisierung:
13276663.jpg
Akrobatik vom Feinsten: Atemberaubende Verrenkungen wie diese, zeigen im Zirkus Aladin schon die Kleinsten. Foto: Jacqueline Winkler

Eschweiler. Ob putzige Darbietungen verschiedener Tiere, atemberaubende Akrobatik oder kleine Gags zum Schmunzeln – auf dem Drieschplatz wird genau das zur Zeit geboten: Der Zirkus Aladin ist dort zu Gast. Es gibt Kamele, Pferde, Schlangen, Clowns, Feuerspucker und Akrobaten, die über den Köpfen der Zuschauer hinweg fliegen. Ja, sogar ein Einhorn ist Teil des Programms.

Bei den Clownsnummern tobte das Publikum und vor allem das laute Kindergelächter schallte durch die Manege. Vor allem auch dann, als die Eltern mit in die Manege genommen wurden, um ein „Denkmal“ zu errichten. Etwa Kommissar Rex auf Fährtensuche, Vitali Klitschko, Miss Piggy und die Mona Lisa. „Die größten Spaßvögel kommen aus Eschweiler“, sagte der Clown am Ende der Aufführung und lachte.

Bei den artistischen Einlagen, ob am Drahtseil oder am Trapez, wurde es hingegen ganz still im Zelt. Den Zuschauern stoppte fast der Atem, so beeindruckend war die Vorstellung.

Doch nicht nur die Show an sich war für die Kinder und Eltern interessant, sondern auch in der Pause und nach der zweistündigen Vorstellung hatte der Zirkus einiges zu bieten. In der Pause konnten die Besucher die Tiere des Zirkus besuchen und auch ein Bild mit dem im Zirkus lebenden Python machen. Nach der Vorstellung durften die Kinder auf den Ponys und Kamelen reiten.

Mittlerweile befindet sich der Zirkus in achter Generation und jedes Mitglied, egal wie alt, hilft mit. Der Kleinste, der bereits die Manege betritt, ist gerade einmal 23 Monate alt. Natürlich packen alle auch bei den anderen Arbeiten an. Es gibt jede Menge zu tun, ob Aufbau, Werbung, Show und der Abbau. Das ist hartes Brot, doch für die strahlenden Kinderaugen und die Begeisterung lohne es sich, betont die Zirkusfamilie.

Wer sich den Zirkus in Eschweiler anschauen möchte, kann dies bis zum 30. Oktober auf dem Drieschplatz. Dienstags und mittwochs ist spielfrei, sonst gibt es jeden Tag um 15.30 Uhr eine Vorstellung. Außer sonntags, dort findet sie schon um 14 Uhr statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert