Eschweiler-Röhe - Willi Broschk neuer Vorsitzender

WirHier Freisteller

Willi Broschk neuer Vorsitzender

Letzte Aktualisierung:
8802513.jpg
Bei der Mitgliederversammlung der KG Onjekauchde Eschweiler Röhe wurden neue Vorsitzende gewählt.

Eschweiler-Röhe. Bei der Mitgliederversammlung der KG Onjekauchde Eschweiler Röhe im Vereinslokal „Zum Hirsch“ standen vor allem Neuwahlen auf dem Programm.

Da der langjährige Vorsitzende Peter Zinner vor wenigen Wochen plötzlich verstarb, musste ein neuer Vorsitzender gewählt werden. Der bisherige Geschäftsführer Willi Broschk trat von seinem Amt zurück. Diesen Posten übernahm ein junges, dynamisches Mitglied: Linda Drexler.

In das vakante Amt des ersten Vorsitzenden wurde dann Broschk gewählt. Die Röher Jecken wählten die beiden einstimmig. Ein deutlich erleichterter Klaus Fehr, der die Röher Jecken in den letzten Monaten als zweiter Vorsitzender angeleitet hat, bedankte sich bei den frisch Gewählten und wünschte ihnen und der Gesellschaft alles Gute für die Zukunft.

Auch stand die Kartenausgabe für die Sessionseröffnung am Freitag, 31. Oktober, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Erfstraße an. Wer noch keine Karten für die Sessionseröffnung hat und sich das Jubiläum nicht entgehen lassen möchte, kann noch Tickets unter karten@onjekauchde-roehe.de oder unter Telefon 02403/54258 erwerben.Infos über die Sitzungen, Kartenbestellung und die gesamte KG gibt es unter www.onjekauchde-roehe.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert