Eschweiler - Wer wird „Stern der Seebühne”?

Wer wird „Stern der Seebühne”?

Letzte Aktualisierung:
Veranstalter Udo Freialdenhofe
Veranstalter Udo Freialdenhofen vom Internationalen Oldtimer Veranstaltungs-Service präsentiert sein „Schätzchen”. Foto: Rudolf Müller

Eschweiler. An und auf der Seebühne des Blausteinsees in Eschweiler wird in diesem Jahr die Oldtimer- und Open-Air-Saison mit dem 1. Internationalen Blausteinsee Klassiker Festival am 7. Mai eröffnet.

Es verbindet verschiedene Elemente zu einem neuen Erlebnis für die ganze Familie: Blausteinsee, Seebühne, Oldtimertreffen, Fahrzeugprämierung, Oldtimerausfahrt, Händlermeile, Kinderunterhaltung, Barbecue und ein stimmungsvolles Live-Konzert stehen auf dem Programm des Festivals.

Cover-Band „Unlimited”

Einen Tag lang feiern Oldtimer-Fans und -Fahrer die Saisoneröffnung in der einzigartigen Atmos-phäre der Seebühne am Blausteinsee. Höhepunkt ist das Live-Konzert der erfolgreichen Eschweiler Cover-Band „Unlimited” ab 18 Uhr auf der Seebühne. Ein amerikanisches Barbecue bildet dazu die passende Stärkung.

Das 1. Internationale Blausteinsee Klassiker Festival in Eschweiler ist ein markenoffenes Oldtimertreffen mit vier Schönheitswettbewerben. Neben einer Festival-Jury können sich alle Besucher der Veranstaltung an der Wahl beteiligen. In folgenden Kategorien wird gewertet: „Automobile Schönheiten bis 1945”, „Wirtschaftswunder-Kinder (bis 1959)”, „Festival Stars der 60er” und „Festival Stars der 70er”. Der Oldtimer mit der höchsten Stimmzahl wird Gesamtsieger und erhält die Auszeichnung „Der Stern der Seebühne 2011”.

Informative Fahrzeugvorstellungen, ein familiengerechtes Rahmenprogramm sowie eine Händlermeile unterhalten Teilnehmer und Besucher während des Festivals. Ab der Mittagszeit steht für alle Oldtimer die „Blausteinsee Festival Tour” auf dem Programm. Aufgeteilt in fünf Gruppen erkunden die Teilnehmer mit ihren automobilen Raritäten die nähere Grünmetropol- und Indeland-Umgebung. Die drei Teams mit der höchsten Punktzahl erhalten bei der Siegerehrung ab 18 Uhr ebenfalls Pokale.

Präsentation der „Schätzchen”

„Wir möchten den Besitzern schöner alter Autos bis Baujahr 1980 die Möglichkeit geben, ihre Schätzchen einer begeisterten Öffentlichkeit an der Seebühne des Blausteinsee zu zeigen”, freut sich Organisationsleiter Stefan Jenneßen vom Automobil-Club Eschweiler, der diese neue Veranstaltung in Kooperation mit zwei indestädtischen Firmen durchführt.

Der Eintrittspreis zum 1. Internationalen Blausteinsee Klassiker Festival beträgt pro Person 3 Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist der Eintritt frei.

Ausschreibung und Infos unter:

www.iovs.de.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert