Wenaus U14 feiert den Aufstieg in die Bezirksliga

Letzte Aktualisierung:
14951312.jpg
Dramatischer hätte das Saisonfinale in Wenau nicht laufen können. Foto: Ralf Reinartz.

Eschweiler. Dramatischer hätte das Saisonfinale in Wenau nicht laufen können: Die U14 spielte das Rückspiel um den Einzug in die U14-Bezirksliga gegen Fortuna Bonn. Wenau konnte den 5:3-Rückstand aus dem Hinspiel mit einem 3:1-Sieg in der regulären Spielzeit ausgleichen. In der Verlängerung fielen auch keine weiteren Tore, so dass die Jungs zu später Stunde auch noch ein Elfmeterschießen bestreiten mussten.

Dabei hatten die JSW‘ler am Ende das Glück des Tüchtigen und konnten den Aufstieg in die Bezirksliga feiern.

Mit diesem Erfolg im letzten Pflichtspiel der Saison kann der JSW nun tatsächlich auf den erhofften, größten Erfolg der Fußball-Jugend blicken. Von der U14 bis zur U19 spielen in der kommenden Saison alle sechs Teams in den Staffeln des Fußballverbands Mittelrhein. Die U17 und die U19 treten sogar direkt in der Mittelrheinliga an. Es steht noch eine Verbandsentscheidung aus, ob auch die Wenauer U13 in der D-Junioren-Bezirksliga antreten darf, dann wäre die Saison absolut perfekt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert