Wachleute fassen Einbrecher-Duo im City-Center

Von: rpm
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Das Hertie-Kaufhaus ist geschlossen, andere Ladenlokale im City-Center stehen inzwischen ebenfalls leer. Dennoch ist das Center nicht zum rechtsfreien Raum verkommen, in dem Einbrecher, Diebe und Vandalen unbehellit ihr Unwesen treiben.

Dafür sorgt das Wachpersonal, das im Auftrag der Immobilien-Verwaltungsgesellschaft Estama nächtlich im Center patrouilliert. Jetzt gelang es den Wachleuten, zwei Personen mit dunklen Absichten auf frischer Tat ertappen und stellen können.

An dem offenkundig geplanten Raubzug waren insgesamt vier Personen zugegen, eine davon eine Frau. Die Frau hatte in den Tagen zuvor das Center ausgespäht, die Männer traten dann erst im Schutz der Nacht in Erscheinung. Zwei Männer standen an den Ausgängen des Centers „Schmiere”, der Dritte zusammen mit der weiblichen Begleitung wollte die Schaufensterscheibe eines Geschäfts einschlagen.

In dem Moment, als er den Hammer ansetzte, griff das Wachpersonal ein, stellte die beiden Täter vor dem Ladenlokal und übergab sie wenig später der Polizei. Die beiden anderen Täter konnten zwar flüchten, doch die Polizei erhielt aus den Vernehmungen Informationen zu den Füchtigen.

Die Estama Gesellschaft für Real Estate Management mbH ist seit November 2006 Verwalter des City-Centers Eschweiler. Als Spezialist für das Management von Einzelhandelsimmobilien betreut die in Berlin ansässige Estama im Auftrag der Eigentümer in ganz Deutschland etwa 2500 Mieter in über 400 Immobilien mit über 1,3 Millionen Quadratmetern Nutzfläche. Nach der Schließung des Hertie-Kaufhauses, das nicht von der Estama verwaltet wird, Êvermietet Estama Läden im City Center und ist in die Bemühungen zur Verbesserung der nördlichen Innenstadt eingebunden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert