Von Beethoven bis zu Meghan Trainor: Nachwuchskonzert

Von: tim
Letzte Aktualisierung:
11134250.jpg
Bekamen viel Applaus für ihren hervorragenden Auftritt: die Schüler der Musikschule Götz gemeinsam mit ihrer Mentorin Irina Götz (Mitte). Foto: Timo Müller

Eschweiler. Von Beethovens „Für Elise“ über das amerikanische Volkslied „Oh Susanna“ bis hin zu Meghan Trainors „All about that Bass“ war am vergangenen Sonntag für jeden etwas dabei, als Irina und Friedrich Götz von der Musikschule Götz, zehn ihrer besten Schüler im Restaurant „Der Grieche“ am Markt auftreten ließen.

Die Nachwuchsmusiker begeisterten dabei mit ihren Beiträgen nicht nur ihre stolzen Eltern und Verwandten. Die Kinder und Jugendlichen im Alter von sieben bis 16 Jahren zeigten am Klavier und am Keyboard, was sie gelernt hatten. Schüler Tadeusz Müller begeisterte die zahlreichen Gäste gar mit einem Akkordeonspiel, die 15-jährige Alina Zirmer sang Meghan Trainors Hit „All about that Bass“.

Für den Auftritt hatte Irina Götze ihre besten Schüler ausgewählt. „Die Kinder befinden sich auf einem hohen Level“, so die Musikerin. Trotzdem sei jedes Stück eine Herausforderung, ergänzte sie. Das Publikum war begeistert ob der dargebotenen Klänge und applaudierte den jungen Musikern am Ende der Veranstaltung begeistert zu.

Doch auch die Lehrerin griff noch einmal zum Mikro und sang nicht ganz ohne ein Augenzwinkern zum Abschluss noch das Lied „Fehlerfrei“ von Helene Fischer. Wer selber Interesse am musizieren hat, kann sich bei der Musikschule Götz telefonisch unter Telefon 02403/ 785262 informieren.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert