Vom Abenteuer im Wald bis zum Basteln

Von: tim
Letzte Aktualisierung:
9213533.jpg
Haben sich bei den Ferienspielen königlich amüsiert: die Kinder der OGS Barbaraschule mit ihren Betreuerinnen. Foto: Timo Müller

Eschweiler-Pumpe-Stich. „Christliche Traditionen gemeinsam erleben“, so das Motto der Ferienspiele der Offenen Ganztagsschule Barbaraschule, welche am vergangenen Dienstag zu Ende gingen.

Auch in den Weihnachtsferien standen in der Grundschule wieder viele Aktionen für die lieben Kleinen auf dem Programm. Neben einem abenteuerlichen Waldspaziergang und vielen Bewegungsspielen sowie drinnen als auch im Freien ging es aber auch besinnlich zu: zum Beispiel bei einer gemütlichen Vorlesestunde bei Kerzenlicht, der die Kinder gespannt lauschten. Außerdem wurden Weihnachtsplätzchen gebacken. „Das Plätzchenbacken ist sehr gut bei den Kindern angekommen. Sie hatten sehr viel Spaß beim Ausstechen des Teiges“, so Mischaela Kuper, Betreuerin der OGS Barbaraschule.

Besonders begeistert jedoch waren die Kinder vom Ausflug in den Aachener Dom, in dem sie eine alte Krippe aus dem Jahre 1920 besichtigen konnten.

Es wurde aber auch fleißig gebastelt. So stellten die Kinder Glücksbringer her, die sie dann bei einem Spaziergang in der Indestadt an die Menschen verteilten.

Ins neue Jahr starteten die Kinder schließlich mit einer Erzählrunde, verschiedenen Neujahrsspielen und Tänzen. Auch ein leckeres Frühstück wurde gemeinsam zubereitet, natürlich nur mit gesunden Zutaten. Um auf den Besuch der Heiligen drei Könige vorbereitet zu sein, bastelten die Kinder eigene Kronen. Am Dienstag bekamen sie dann Besuch von einem Musiker, der die Grundschüler zum Mitsingen einlud, bevor die Geschichte der Heiligen drei Könige vorgelesen wurde.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert