Eschweiler - Voller Napf für Tiere: Aktion hilft Bedürftigen

Voller Napf für Tiere: Aktion hilft Bedürftigen

Von: ran
Letzte Aktualisierung:
futterfürbellofo
Unterstützen die Aktion „Tischlein deck Dich - für Tiere”: Sandra Jungbluth (2. v. r.) vom Tierschutzverein für die Städteregion sowie Anita Teske, Klaudia Ratzke und Andreas Ihrig (v. l.) von der Foto: Andreas Röchter

Eschweiler. Immer mehr Tierhalter sind nicht mehr in der Lage, die Kosten, die ihr meist vierbeiniger Liebling verursacht, zu tragen. Häufige Konsequenz: die Abgabe im Tierheim. Aus diesem Grund hat der Tierschutzverein für die Städteregion Aachen die Aktion „Tischlein deck Dich - für Tiere” ins Leben gerufen.

Seit Februar wird im Rahmen dieser Initiative kostenlos Tierfutter an bedürftige Menschen ausgegeben. Mit einer Spende von 3500 Euro unterstützt auch die EWV (Energie- und Wasser-Versorgung GmbH) die Initiative. Die Mitarbeiter der Marketing-Abteilung verteilten erstmals auch auf dem Eschweiler Marktplatz Tierfutter.

„Als ich von dieser Aktion in Aachen und dem entsprechenden Spendenaufruf des Tierschutzvereins gehört habe, wollte ich dieses Projekt auch in die von uns mit Strom und Erdgas versorgte Region bringen”, erklärt Andreas Ihrig, Marketing-Abteilungsleiter bei der EWV.

Sandra Jungbluth vom Tierschutzverein ist froh über die Unterstützung. „Vor acht Jahren wurden im Tierheim in Aachen 2000 Tiere pro Jahr aufgenommen, inzwischen sind es 3500. Da wir unsere Raumkapazitäten nicht ausbauen können, sind wir am Limit angelangt. Jedes Tier, dass nicht im Tierheim landet, ist deshalb ein Gewinn für uns”, betont sie.

Das Angebot der kostenlosen Tierfutterausgabe richtet sich vor allem an Rentner und Hartz-IV-Empfänger. Personen, die erstmals für ihr Tier Futter abholen wollen, sollten deshalb ihren Rentenbescheid oder ihre Hartz IV-Bescheinigung sowie Impfausweis des Tieres vorlegen. Hundehaltern wird empfohlen, ihr Tier bei der ersten Futterausgabe mitzubringen.

Der Tierschutzverein wird nun alle zwei Wochen in Eschweiler unter Mithilfe der EWV-Mitarbeiter Futter abwiegen, verpacken und verteilen. Der Standort des Kleinbusses wird jeden zweiten Freitag zwischen 12 und 13 Uhr der Eschweiler Marktplatz sein. „Wünschenswert wäre es, wenn auch andere Firmen dem Beispiel der EWV folgen würden”, hofft Sandra Jungbluth auf weitere Unterstützung.

Spenden können auf das Konto 5033 bei der Sparkasse Aachen, BLZ 390 50 000, unter dem Verwendungszweck „Tischlein deck Dich” eingezahlt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert