Volkshochschule bietet Kurse in 22 Sprachen an

Letzte Aktualisierung:
11731308.jpg
Japanisch ist eine von 22 Fremdsprachen, die man in der Eschweiler VHS lernen kann. Danach ist auch dies hier kein „Buch mit sieben Siegeln“. Sondern die japanische Ausgabe des Weltbestsellers von EL. James „Shades of Grey“. Foto: Stock/AFLO

Eschweiler. Eine Vertiefung der im letzten Urlaub erworbenen Sprachkenntnisse und Vorbereitung auf die neue Erholung? Die Volkshochschule macht es möglich!

Mit Beginn des neuen Semesters bietet die Volkshochschule Eschweiler genau 22 Sprachen an: Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Kroatisch, Mazedonisch, Neugriechisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch und Deutsch als Fremdsprache. Die Eschweiler Mundart für die Kinder wird ebenfalls angeboten.

Lerntechniken und Landeskunde

Ab dem 15. Februar bietet der Fachbereich Sprachen folgende Schnupperkurse an: Spanisch, Italienisch, Culture Shock, Lerntechniken, Landeskunde.

Malgorzata Müller, zuständige Fachbereichsleitung für Sprachen: „Neben den Sprachkursen haben wir die Schnupperkurse im Programm. Wir gehen dabei neue Wege. Obwohl wir die Schnupperkurse schon seit zehn Jahren vor Semesterbeginn erfolgreich anbieten, möchten wir im Rahmen der Mehrsprachendidaktik ebenfalls Vorträge in mehreren Sprachen gleichzeitig anbieten.

Dabei referieren wir nicht nur über die romanischen Länder in drei romanischen Sprachen, sondern wir werden in diesem Semester auch über Russland auf Englisch, Italienisch und Russisch sprechen. So haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, das Verstehen von drei verschiedenen Sprachen zu üben.

Sie gewinnen die Zuversicht, das Fremde sprachlich besser als gedacht zu verstehen. Im April gibt es zwei Vorträge zu Japan und ostasiatischen Sprachen: Auch hier möchten wir den Bürgerinnen und Bürgern neue Informationen und Kompetenzen liefern.“

Wichtige Themen der zweistündigen Vorträge, verbunden mit einer Art „Probeunterricht“ in Spanisch und Italienisch: Einführung in die Sprachgeschichte, „die ersten Worte“, Fragen stellen und bis 20 zählen können, Tipps für schnelles und erfolgreiches Erlernen einer Fremdsprache, Hinweise auf Lehrwerke und Wörterbücher.

Schnupperkurse für alle offen

Die Schnupperkurse sind kostenlos, unverbindlich und offen für Anfänger und Fortgeschrittene. Wer Vorkenntnisse in Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch oder Niederländisch besitzt, sollte sich unbedingt beraten lassen. Die VHS bietet hierfür zwei Termine an: Donnerstag, 11. Februar, 18 bis 20 Uhr; Samstag, 13. Februar, 10 bis 12 Uhr. Anmeldung: www.vhs-eschweiler.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert