Violinklasse gibt Weihnachtskonzert

Von: tim
Letzte Aktualisierung:
11442490.jpg
Die jungen Nachwuchsmusiker Arne und Kaja Seyfarth spielten nicht nur Weihnachtslieder, sondern boten dem Publikum in der Aula der Gemeinschaftshauptschule auch ein ernsteres, klassisches Repertoire. Foto: Timo Müller

Eschweiler. „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ und „Alle Jahre wieder“, erklang es am vergangenen Freitag in der Adam-Ries-Schule an der Jahnstraße, als die Violinklasse der Musikschule Eschweiler ihr Schülerkonzert gab. Dabei spielten die jungen Nachwuchsmusiker wie Arne und Kaja Seyfarth nicht nur Weihnachtslieder, sondern boten dem Publikum in der Aula der Gemeinschaftshauptschule auch ein ernsteres, klassisches Repertoire.

So spielten die Schüler von Myriam Audin, von denen die Jüngste gerade einmal sieben Jahre alt ist, auch Stücke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Georg Friedrich Händel und Pjotr Illjitsch Tschaikowski. Den zahlreichen Gästen gefielen die musikalischen Darbietungen der kleinen Musiker und quittierten sie mit begeistertem Applaus.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert