Vincent Pfäfflin passt sich einer neuen Kultur an

Letzte Aktualisierung:
12978455.jpg
Vincent Pfäfflin erobert mit seinem frischen Humor die deutschen Comedybühnen.

Eschweiler. Mit seinem ruhigen und gleichzeitig frischen Humor erobert Vincent Pfäfflin die deutschen Comedybühnen. Am Mittwoch, 14. September, steht der Comedian ab 20 Uhr im Kulturzentrum Talbahnhof am Raiffeisenplatz 1-3 auf der Bühne. Sein Programm heißt: „Ich vertrau Dir nicht”.

Vincent Pfäfflin verbrachte seine Kindheit in den USA und kam im Alter von 13 Jahren wieder zurück nach Deutschland. 2012 stand er zum ersten Mal auf einer Comedybühne. Seitdem hatte er unzählige Auftritte auf Bühnen und auch im TV – von TV Total (Pro7) über NightWash (Eins Festival) bis hin zu Bülent und seine Freunde (RTL).

Im Januar 2015 gewann er den RTL-Comedy-Grand-Prix und seit Oktober 2015 ist er mit seinem Soloprogramm „Ich vertrau dir nicht“ bundesweit unterwegs.

Premiere feierte er damit im Rahmen des Köln-Comedy-Festivals im Gloria-Theater Köln.

Auf der Bühne erzählt Vincent von seinen Beobachtungen des Alltags, hinterfragt aber auch Interpretationen der deutschen Sprache und das Anpassen an eine neue Kultur. „Dabei ist sein lässiger Stil von der amerikanischen Stand-Up-Szene geprägt und zeichnet sich durch sein präzises Timing, sowie einer Mischung aus raffinierten Wortspielen und schlagfertigen Onlinern in einer hohen Pointendichte aus“, verspricht der Veranstalter.

Der Künstler Vincent Pfäfflin ist unter anderem auch Gewinner der Talentschmiede 2014 des Quatsch-Comedy-Clubs.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert