Viele besinnliche Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Events im Advent heißt es jetzt wieder in den Eschweiler Innenstadtkirchen. Dabei wird den Besuchern wieder jede Menge in der Vorweihnachtszeit geboten. Hier alle Termine im Überblick: Musik im Advent und Begegnung: Sonntag, 1. Dezember, 17 Uhr „Jugend musiziert zum Advent“ in St. Antonius Röhe.

Mittwoch, 4. Dezember, 15 Uhr, Adventliche Orgelmusik mit meditativen Texten in St. Michael (Orgel: Franz Surges; Texte: Diakon Bernhard Habermeyer). Freitag, 6. Dezember, 21 Uhr, Orgelpunkte zur Nacht, Adventliche Orgelmusik in St. Antonius Röhe (Orgel: Franz Surges).

Sonntag, 8. Dezember, 17 Uhr, Adventliche Orgelmusik in Herz Jesu. Sonntag, 8. Dezember, 19 Uhr, Abendmesse unter Mitwirkung des Chores Junist aus der Ukraine in St. Peter und Paul. Dienstag, 10. Dezember, Adventliche Orgelmusik in der Kapelle des St.-Antonius-Hospitals. Samstag, 14. Dezember, 19 Uhr, Adventskonzert des Kammerchores Cantabile in Herz Jesu. Sonntag, 22. Dezember, 17 Uhr, Wohltätigkeitskonzert „Die Krippe ist schon aufgestellt“ in St. Antonius Röhe.

Besinnliches in der Liebfrauenschule: jeden Donnerstag, 8 Uhr, Adventliche Eucharistiefeier für Klassen aus der Unter- und Mittelstufe. Am Dienstag, 3. Dezember, Mittwoch, 4. Dezember, und Freitag, 6. Dezember, 7.40 Uhr, Morgeneinstiege für Schüler und Lehrer. Dienstag, 17. Dezember, 10.40 Uhr, Adventliche Eucharistiefeier für die Oberstufe. Freitag, 20. Dezember, 10.45 Uhr vorweihnachtlicher Wortgottesdienst für Lehrer und Mitarbeiter der Schule.

Rorate-Messen „Tauet Himmel den Gerechten…“: Dienstag, 3., 10. und 17. Dezember, jeweils 19 Uhr Messe, St. Michael; mittwochs, 4., 11. und 18. Dezember, jeweils 6 Uhr Messe mit anschl. Frühstück, St. Antonius Röhe; freitags, 6., 13. Und 20. Dezember, jeweils 6 Uhr Messe mit anschl. Frühstück, St. Peter und Paul.

Rorate „Abendliche Atempause“: Musik bei Kerzenlicht und Impulse zum Beten, donnerstags, 20.45 bis 21.15 Uhr, St. Peter und Paul: am 5. Dezember „Bevor des Tages Licht vergeht (gönne dir 30 Minuten Ruhe und Besinnung); 12. Dezember „Die Nacht ist vorgedrungen“ (Aussteigen aus der Hetze - einsteigen in die Besinnung, gemeinsam mit dem Vocalensemble Cantabile; 19. Dezember „In das Warten dieser Welt, fällt ein strahlend helles Licht“ Lichtspuren der christlichen Adventszeit auf dem Weg zur Weihnacht.

Predigtreihe an den Adventssonntagen: samstags, 18 Uhr, St.-Antonius-Hospital; sonntags 19 Uhr St. Peter und Paul; 1. Advent: Wachet - Leben ist gestundete Zeit, Predigt: Diakon Bernhard Habermeyer; 2. Advent: „O Herr, wenn du kommst, wird die Welt wieder neu!“ Predigt: Diakon Andreas Züll; 3. Advent: „Und worauf warten Sie?“ Predigt: Pfarrer Christoph Graaff; 4. Advent: „Josefs Stille - Immanuel“, Predigt: Diakon Martin Schlicht.

Angebote für Kinder und Familien: Gottesdienstreihe „Post für Gott“: 1. Advent, 1. Dezember, 9.30 Uhr, „Julia ist glücklich“, St. Peter und Paul; 2. Advent, 8. Dezember, 10.45 Uhr, „Frau Schmitz erhält traurige Nachrichten“, St. Antonius Röhe; 3. Advent, 15. Dezember, 10.45 Uhr, „Lotte wird überrascht“, Herz Jesu; 4. Advent, 22. Dezember, 10.45 Uhr, „Bei Christian gibt’s was zu feiern“, St. Michael. Die Kinder sind eingeladen, zu jeder Familienmesse Post für Gott mitzubringen. Der Briefkasten steht bereit.

Gottesdienste für Kleinkinder: Freitag, 6. Dezember, 11.45 Uhr, adventliche Feier des Familienzentrums St. Peter und Paul/Kindergarten St. Theresia. Freitag, 13. Dezember, 15.30 Uhr Wortgottesdienst der Kindertagesstätte St. Antonius v. Padua in St. Antonius Röhe.

Angebote für Frauen: „Meinem Stern folgen“, Freitag, 13. Dezember, 20 Uhr Klangschalenmeditation zur Adventszeit. Information und Anmeldung unter Tel. 26097.

Besinnungs- und Bußgottesdienst „Mach dich auf und werde licht!“: Sonntag, 15. Dezember, 17 Uhr St. Antonius Röhe. Dienstag, 17. Dezember, 18 Uhr in Herz Jesu. Mittwoch, 18. Dezember, 20 Uhr, in St. Peter und Paul.

Glaubens- und Beichtgespräche: samstags von 10.30 bis 12 Uhr in St. Peter und Paul.

10 Minuten für Gott: Kurzmeditation zur Marktzeit „Der Engel des Herrn“ und andere Engelsgeschichten: samstags (30. November, 7., 14. und 21. Dezember), jeweils um 12 Uhr in St. Peter und Paul.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert