Eschweiler - VHS-Preise: Besseres Lernen kostet mehr

VHS-Preise: Besseres Lernen kostet mehr

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Zu den Preisunterschiede zwischen den Volkshochschulen in der Region nimmt Hans-Werner Schmidt von der Volkshochschule Eschweiler Stellung.

Leserin Ilse Weidenhaupt hatte in unserer Rubrik „Es ärgert uns...” kritisiert, dass die Volkshochschulen Stolberg und Eschweiler für Workshops mit Andrea Porten („Mit Freude singen”) sehr unterschiedliche Preise nehmen.

Hans-Werner Schmidt: „Dazu sollte man wissen, dass jede kommunale Volkshochschule eine jeweils andere Entgelt- und auch Honorarordnung hat. Die VHS Eschweiler z.B. kann von vornherein und sehr flexibel eine andere Gruppengröße für ein Seminar festlegen (in diesem Fall waren es "8-11 Personen"), was den Kollegen in Stolberg aber verwehrt ist: Dort müssen sich in aller Regel mindestens 10 Personen anmelden - sonst kommt der Kurs gar nicht erst zustande und die Absage folgt auf dem Fuße.”

Das Lernen in einer kleineren Gruppe sei jedoch naturgemäß teurer - denn Honorarhöhe, Gruppengröße und Preis stehen in einem engen Zusammenhang.

Liegt die Mindestteilnehmerzahl niedriger als üblich, so werde ein solches Wochenendseminar in der Eschweiler VHS eher durchgeführt als bei einer starren Regelung - und in einer kleinen Gruppe lerne man schneller und intensiver.

„Weiterbildung soll für alle erschwinglich sein”, unterstreichtt Schmidt. „Ich kann jedoch nicht erkennen, warum für das schöne Wochenendseminar mit Andrea Porten der karge kommunale Zuschuss in Anspruch genommen werden muss: Dieses Seminar hat sich selbst zu tragen, finde ich - gerade auch wegen der finanziellen Nöte aller Städte und Gemeinden.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert