Vereinsauflösung: Der zweite Versuch

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Der Dürwisser „Freundeskreis Heimat- und Handwerksgeschichte e.V.“ soll endgültig aufgelöst werden. Die verbliebenen Mitglieder des vor 20 Jahren gegründeten, aber seit mehreren Jahren nicht mehr aktiven Vereins treffen sich am Mittwoch, 6. Februar, um 19 Uhr in der Gaststätte „Zum alten Rathaus“, Jülicher Straße 179, zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung.

Ein erster Termin hatte am 9. Januar stattgefunden. Dabei waren jedoch nicht die von der Satzung geforderten drei Viertel der noch vorhandenen Mitglieder zusammen gekommen. Am 6. Februar wird die Versammlung auch bei geringerer Mitgliederzahl beschlussfähig sein.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert