Eschweiler - Vereinigte närrische Streitmacht marschiert aufs Rathaus

Vereinigte närrische Streitmacht marschiert aufs Rathaus

Letzte Aktualisierung:
14076085.jpg
Mit klingendem Spiel marschiert die närrische Streitmacht zum Rathaus. Ab 11 Uhr 11 hat Tollität das Sagen in der Stadt. Foto: Rudolf Müller

Eschweiler. Nach dem Fassanstich im Rathaus und dem Jecke-Tön-Festival auf der Marienstraße steht Eischwieles Fastelovendsjecken am Samstag ein weiterer närrischer Höhepunkt ins Haus: Tollität erobert das Rathaus.

Um 11 Uhr 11 wird Prinz Ralf II. endgültig die Herrschaft über die Verwaltungshochburg und damit über ganz Eschweiler übernehmen. Nachdem Wievefastelovend in erster Linie den „zivilen“ Jecken in ihren fantasievollen Kostümen gehörte, bestimmen heute traditionell die Uniformierten der Eschweiler Karnevalsgesellschaften das Bild auf den Straßen der Innenstadt.

Um 10 Uhr formiert sich auf der Johanna-Neuman-Straße der große Zug aufs Rathaus, den Tausende von Zuschauern begeistert verfolgen. Der Marsch der Uniformierten, der Spielleute und Mariechencorps führt von der Johanna-Neuman-Straße aus über die Odilienstraße auf die Röthgener Straße, von dort über die Mittelstraße und Bourscheidtstraße zur Franzstraße, weiter via Dechant-Deckers-Straße und Englerthstraße zur Grabenstraße, dann über die Marienstraße zur Neustraße und schließlich über die Indestraße zum Rathaus, wo Börjemeeste Rudi Bertram und die Seinen die geballte närrische Streitmacht bereits erwarten.

Ralf voran marschieren die Abordnungen aller 22 dem Komitee angeschlossenen Eschweiler Karnevalsgesellschaften: Auf die Onjekauchde an der Spitze folgen die Blauen Funken Eschweiler, die Grünen Funken, Kirchspiel Lohn, die Prinzengilde, die Löstije Afrikaner, die Bösen Buben, die Burgwache, das Garderegiment Weiß-Rot, die Klee Oepe Jonge, die Narrengarde, die Trammebülle, die Roten Funken, die Löwengarde, die Scharwache, die Narrenzunft, die Lustige Reserve, die Eefelkank, Ulk Öberröthgen, Ulk Hehlrath, die Röthgener Garde und die Lätitia Blaue Funken Weisweiler samt Prinz und Zerm.

Im Ratssaal erwartet sie dann ein Programm mit einer Auswahl des Besten, was die Eischwiele Fastelovend zu bieten hat.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert