Unternehmerseminar: Hochbegabte gehen mit vielen Dingen anders um

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Die Städteregion Aachen und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Städteregion Aachen (WFG) bieten am Dienstag, dem 18. März, ein kostenloses Unternehmerseminar an. Das Thema lautet „Hochbegabte und ihre Einbindung in Unternehmen“.

Als Referentin konnte Dr. Nicole Schneider gewonnen werden. Sie ist Verfasserin zahlreicher wissenschaftlicher Werke und anerkannte Fachfrau zum Thema „Hochbegabung“. Das Seminar findet von 19 Uhr bis 20.30 Uhr im Kulturzentrum Talbahnhof, Raiffeisen-Platz 1-3, 52249 Eschweiler statt. Es handelt sich um eine Veranstaltung in Kooperation mit „Impuls. Aktive Unternehmer Eschweiler“.

Hochbegabte nehmen in einem übersteigerten Grad permanent sämtliche Bedingungen ihrer Umwelt wahr. Wichtiger noch: Sie denken nicht Schritt für Schritt, sondern bilden ständig Vernetzungen zwischen den unterschiedlichen Informationen. Wie geht man in Unternehmen damit um? Warum scheitern Hochbegabte oft an den vorhandenen Strukturen? Welche positiven Effekte hätte es für ein Unternehmen, wenn es Hochbegabte besser an sich bindet?

Diese und weitere Fragen wird die Referentin am 18. März beantworten. Kostenfreie Anmeldungen können ab sofort über das Seminarportal der StädteRegion Aachen erfolgen. Hinweis: Infos zu den Unternehmerseminaren, die von der Städteregion in Kooperation mit der WFG angeboten werden, gibt es im Internet unter www.seminare.wfg-aachen.de.

Dort können sich alle Interessenten auch einmalig registrieren und für Veranstaltungen anmelden. Weitere Infos erteilt Iris Gerdom vom Amt für regionale Entwicklung der Städteregion (Telefon 0241/5198-2132, Mail: iris.gerdom@staedteregion-aachen.de).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert