Unternehmen und Organisationen befinden sich im Kulturwandel

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Die Volkshochschule Eschweiler bietet ein ganz besonderes Seminar für Führungskräfte an, die den Umgang mit ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen völlig neu ausrichten wollen. Das Seminar findet an zwei Samstagen, 4. und 18. Juni, jeweils von 9 bis 16 Uhr, satt.

„Chef, ich hab‘ da ein Problem.“ Dieser Satz löst bei vielen Führungskräften eher Unmut aus. Unselbstständige Mitarbeiter sind auch eine Konsequenz tradierter Führungskonzepte, die zumeist auf einer Trennung zwischen Entscheidungs- und Ausführungskompetenz basieren. Unternehmen und Organisationen befinden sich jedoch in einem Kulturwandel, auf den Führungskräfte reagieren müssen und der Führungsarbeit herausfordernder denn je macht. Immer mehr Menschen haben das Bedürfnis nach einem Arbeitsplatz, an dem sie eine sinnvolle Aufgabe erfüllen, „mitmischen“ können, gefördert werden, lernen und sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterentwickeln.

Für den Führungsalltag gilt es deshalb Neugier, Begeisterungsfähigkeit und Gestaltungslust der Mitarbeiter zu bewahren oder zu entfachen. Die moderne Führungskraft kann als qualifizierter Coach für seine Mitarbeiter bezeichnet werden, der starke Partner mit Eigeninitiative fördert. Die Aussage „Chef, ich hab‘ da eine Lösung“ ist eher ein Hinweis auf selbstständige, mitdenkende und vermutlich zufriedene Mitarbeiter. Als Führungskraft schaffen sie sich so „neue“ Mitarbeiter an ihrer Seite, um Freiräume und Zeit für übergeordnete strategische Aufgaben zu haben.

In dem praxisorientierten Seminar werden die Teilnehmenden zur Reflexion ihres Selbstbildes als Führungskraft und ihrer inneren Haltung gegenüber Mitarbeitern angeregt. Es werden Coaching-Werkzeuge für Führungskräfte vorgestellt und anhand von Teilnehmer-Situationen aus dem Berufsalltag trainiert.

Ute Stecher-Augenstein leitet das Seminar. Sie hat Psychologie, Soziologie und Kunstgeschichte studiert und bietet bereits seit vielen Jahren als erfolgreicher Personal/Businesscoach derartige Seminare an.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert