„Unser Dorf spielt Fußball“: Die „Muppets“ lassen die Puppen tanzen

Von: abd
Letzte Aktualisierung:
8253474.jpg
Glückliche Sieger mit lustigen Namen: Die „Muppets“ (blaue Trikots) setzten sich gegen das Team von „Stifler‘s Mom“ mit 3:0 durch. Foto: André Daun

Eschweiler. „Unser Dorf spielt Fußball“ war am Donnerstag, am Wochenende stand der 1. Berger-Preuß-Cup auf dem Plan. Das sportliche Highlight für jedermann war die erste gemeinsame Aktion des neu gegründeten Vereins.

Zum ersten und letzten Mal kickten 14 Mannschaften auf dem Ascheplatz an Knippmühle in Nothberg um den Sieg: Noch in diesem Jahr erfolgt der Umzug auf den neuen Kunstrasenplatz in Hastenrath.

Am vergangenen Samstag staubte allerdings noch die Asche, bei traumhaften Wetter wurden zahlreiche Partien ausgetragen: Jede Mannschaft ging mit sechs Feldspielern und einem Torwart ins Rennen. Jeweils elf Minuten pro Spiel dauerte die Jagd um die Tore. Dabei stand Fairplay im Vordergrund, trotz erhitzter Gemüter blieben die Teams immer rücksichtsvoll. Das Endspiel wurde bei einer tollen Atmosphäre unter Flutlicht ausgetragen.

Zunächst wurden die Plätze drei und vier ausgespielt: Im spannenden Neunmeter-Schießen setzte sich der Kiga St. Wendelinus gegen die Oase mit 3:2 durch. Im Finale standen die „Muppets“ dem Team von „Stifler‘s Mom“ gegenüber. Letzteres musste sich geschlagen geben: Mit 3:0 zeigten sich die „Muppets“ treffsicher und sicherten sich den Pokal. Neben den sportlichen Aspekten stand an diesem Tag natürlich auch die Geselligkeit im Vordergrund. Für Speis‘ und Trank war ausreichend gesorgt. Den „Copa de Cerveza“ gewannen die „Blauen Böcke“: stolze 48 Meter Bier.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert