Unbekannte entsorgen Müll im Wald

Von: irmi
Letzte Aktualisierung:
13369902.jpg
Jede Menge Unrat: Diese Säcke haben Unbekannte an der Wilhelminenstraße entsorgt. Foto: I. Röhseler

Eschweiler-Pumpe-Stich. Da fehlen einem wirklich die Worte. Diesen Müllberg entdeckten wir an Allerheiligen auf einem der Waldparkplätze an der Wilhelminenstraße. Kein schöner Anblick für die vielen Spaziergänger und Wanderer, die am Nachmittag die Idylle des schönen Stadtwaldes genießen wollten.

Viel schlimmer ist aber, dass die zerbrochenen Scherben eines Spiegels wahllos von den Vandalen in der Gegend verstreut wurden und so eine Gefahrenstelle für Mensch und Tier sind.

Zudem türmen sich dort jede Menge Tüten mit Lebensmittelresten, unbekannter Abfall in sorgfältig verklebten Müllsäcken, Flaschen, Holzpaletten, Autoreifen und ein Autokindersitz.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert