Trotz Finanznot sucht die Stadt nach Auszubildenden

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Der angespannten Haushaltslage zum Trotz: Die Stadt Eschweiler bietet auch im Jahr 2011 Ausbildungsplätze an.

Stadtsprecher Stefan Kaever: „Sie setzt damit ihren eingeschlagenen Weg, zusätzlich Ausbildungsplätze anzubieten, fort und vernachlässigt auch in finanziell schwierigen Zeiten nicht die qualifizierte Ausbildung junger Menschen und stärkt damit ihre eigene Personalplanung.”

Im Jahr 2011 werden eine Ausbildungskraft für den gehobenen nichttechnischen Dienst (Bachelor) sowie drei Auszubildende zum Verwaltungsfachangestellten eingestellt.

Anwärter für den gehobenen nichttechnischen Dienst erlangen nach einer dreijährigen Ausbildung (einschließlich Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung) den Abschluss eines Diplom-Verwaltungswirts (FH). Einstellungsvoraussetzung ist eine zum Hochschulstudium berechtigende Schulbildung oder ein gleichwertiger Bildungsstand.

Bewerber dürfen bei der Einstellung das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Für die dreijährige Ausbildung zur/m Verwaltungsfachangestellten ist der Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss erforderlich. Vorkenntnisse in Excel und Word sind vorteilhaft.

Bewerbungen sollten mit den üblichen Bewerbungsunterlagen, gegebenenfalls mit Einverständniserklärung eines gesetzlichen Vertreters, bis zum 9. Juni bei der Stadt Eschweiler, Personalamt, Postfach 1328 in 52233 Eschweiler, eingereicht werden. Auf Klarsichthüllen, Bewerbungsmappen oder Schnellhefter soll dabei verzichtet werden. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden begrüßt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert