Langerwehe/Eschweiler - Triathlon: Sieben Schüler trotzen der Kälte

Triathlon: Sieben Schüler trotzen der Kälte

Letzte Aktualisierung:

Langerwehe/Eschweiler. Jüngst starteten sieben Schüler und eine Schülerin der Europaschule Langerwehe beim MHA-Triathlon im Stadtteil Aachen-Brand. Die Siebt- und Achtklässler hatten sich seit Beginn des Schuljahres in der Triathlon-AG unter der Leitung von Dr. Catharine Meyer auf den Wettkampf vorbereitet, besonders auf das Schwimmen.

Allerdings wurde für die Schüler A das Schwimmen wegen der Kälte abgesagt und der Wettkampf zu einem Duathlon umfunktioniert. Drei Schüler und eine Schülerin, die in der Altersklasse Jugend B starteten, konnten den Wettkampf aber wie geplant durchführen.

Bei fünf Grad Außentemperatur ging es also für die einen auf eine 400 Meter lange Laufstrecke und für die anderen auf die Schwimmbahn (200 Meter). Viel wärmer wurde es dann für die tapferen Sportler auch nicht auf der 8,4 Kilometer langen Radstrecke, die es im Anschluss zu bewältigen galt. Einige Eltern, die an der Wettkampfstrecke ihre Kinder anfeuerten, staunten nicht schlecht, als diese sicher und sogar mit einem Lächeln im Gesicht die anspruchsvolle Radstrecke hinter sich gebracht hatten und nun die letzte Etappe, die 2,3 Kilometer lange Laufstrecke, in Angriff nahmen.

Ob Duathlon oder Triathlon – alle Schüler erreichten das Ziel in einer guten Zeit und erhielten jeder eine Finishermedaille. Bei diesen Temperaturen an den Start zu gehen und den ersten Triathlon beziehungsweise Duathlon mit starker Konkurrenz aus Vereinen zu meistern hat wirklich Respekt verdient, befanden die Außenstehenden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert