Triathleten klettern zwei Plätze in der Regionalliga

Letzte Aktualisierung:
7899549.jpg
Sie schafften es in Harsewinkel auf Platz sechs: Thomas Philippen, Nico Weling, Achim Quadflieg und Dominik Neumann (von links).

Eschweiler. Die Eschweiler Athleten vom Triathlon-Team Indeland starteten in Harsewinkel in der Regionalliga. Zwei von fünf Ligastarts sind absolviert und die Mannschaft ist auf einem guten Weg, sich in der oberen Tabelle zu etablieren. In Harsewinkel starteten die Aktiven über die Kurzdistanz (1000 Meter Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und zehn Kilometer laufen).

In der Besetzung Thomas Philippen (1:57 Stunden), Nico Weling (1:56 Stunden), Dominik Neumann (2 Stunden) und Achim Quadflieg (1:57 Stunden) langet es für den 6. Platz. 18 Mannschaften waren am Start.

Damit hat sich die Mannschaft im Vergleich zum ersten Wettkampf um zwei Plätze verbessert. Der nächste Regionalliga-Wettkampf findet am kommenden Sonntag, 15. Juni, im Rahmen des Indeland-Triathlons rund um den Blausteinsee statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert