Freizeittipps

Tischtennis: Dürwiß weiter Spitzenreiter

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler-Dürwiß. Man hätte es auch nicht anders erwartet: Die DJK SV Eschweiler-Dürwiß bleibt Spitzenreiter der Tischtennis-Kreisliga. Beim Spiel gegen die DJK aus Kreuzau wurde die Sechs um Spitzenbrett Uli Simons ihrer Favoritenrolle gerecht und hatte kein Problem, die Gäste mit 9:1 auf die Heimreise zu schicken.

Bereits die 3:0 – Führung nach den Doppeln machte deutlich, dass die Kreuzauer in Eschweiler chancenlos sein würden. Allein sieben Begegnungen wurden mit 3:0-Sätzen entschieden. Auch die kommende Partie gegen den TV 47 Düren müsste eine klare Angelegenheit für die DJK-Spielvereinigung werden. Die Ergebnisse gegen Kreuzau: Doppel (Sätze): Simons/Farkas 3:0, Kummer/Huppertz 3:2, Hoh/Noll 3:0 Einzel: Simons 2:0, Farkas 1:0, Kummer 1:0, Huppertz 1:0, Hoh 0:1, Noll 1:0. Die beiden Schüler-Mannschaften hatten die Konkurrenten aus Bergrath zu Gast. Bereits zu Beginn der Spiele stellte sich heraus, dass die DJK SV an diesem Spieltag ohne echte Chance blieb. Die Jungen-Mannschaft musste sich mit 2:8 der Übermacht der Gäste geschlagen geben.

Bereits die beiden Doppel gingen mit jeweils 0:3 in den Sätzen an die Bergrather Spieler. Obwohl sich die Mannschaft nach besten Kräften gegen die Niederlage wehrte, konnten lediglich Osama Talib und Dominik Koslowski mit je einem Einzel-Sieg für Zähler sorgen. Ergebnisse im Einzelnen: Doppel (in Sätzen): Talib/Märtin 0:3, Koslowski/Plum 0:3, Einzel: Talib 1:1, Koslowski 1:1, Plum 0:2, Märtin 0:2

Auch die Schüler-Mannschaft mit Luca Schaarschmidt, Joshua Allius, Peter Bardenheuer und Gian Luca Ehlers zog, wiederum gegen SV Falke Bergrath, mit 3:7 den Kürzeren. In dieser Begegnung ging es knapper zu als in der Jungen-Mannschaft. Nur zwei Spiele gingen mit 3:0 an die Gäste, alle übrigen Partien wurden erst im 4. bzw. 5. Satz entschieden. Besonders auszeichnen konnten sich Luca Schaarschmidt mit zwei Siegen und Joshua Allius mit einem Punktgewinn. Ergebnisse: Doppel: Schaarschmidt/Allius 1:3, Bardenheuer/Ehlers 1:3, Einzel: Schaarschmidt 2:0, Allius 1:1, Bardenheuer 0:2, Ehlers 0:2.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert