Tim Fürpeil ist Vorsitzender der Jungen Union Kreis Aachen-Land

Letzte Aktualisierung:
14655847.jpg
Der neue Vorstand der Jungen Union Kreis Aachen-Land. Foto: Stefan Dussin

Eschweiler-Dürwiß. Die vergangenen und bevorstehenden Wahlen waren bei der Mitgliederversammlung der Jungen Union Kreis Aachen-Land das Thema, welches neben den Vorstandsneuwahlen im Fokus stand. I

m Seehaus am Blausteinsee wurde am Donnerstagabend der Vorstand der JU Kreis Aachen-Land neu gewählt. Der Einladung dazu folgten nicht nur zahlreiche Mitglieder aus dem Kreisgebiet, sondern auch der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU Eschweiler, Thomas Graff, sowie der Stadtverbandsvorsitzende Thomas Schlenter, der natürlich auch in seiner Funktion als stellvertretender Vorsitzende der JU Kreis Aachen-Land anwesend war.

Tim Fürpeil, der mit 89 Prozent wiedergewählt wurde, sprach positiv über die NRW-Wahl. Zwar wurde diese mit den Landtagsabgeordneten Axel Wirtz und Hendrik Schmitz nicht gewonnen, dennoch sei es ein gutes Ergebnis im Vergleich zu den vorigen Wahlen und den vergangenen Prognosen gewesen. Doch vor allem lobte er das Engagement der JU, ohne die so ein Ergebnis nicht möglich gewesen wäre. Flyer und Türhenkel verteilen, sowie Canvassing seien dabei nur wenige Aktionen gewesen. Fürpeil guckt somit positiv auch in Richtung Bundestagswahl. Mit diesem Engagement sei auch diese erfolgreich zu bewältigen.

Arbeit gelobt

Dies konnten Thomas Schlenter und Thomas Graff nur zustimmen. Der Stadtverbandsvorsitzende und stellvertretende Fraktionsvorsitzende lobten die Arbeit der JU und sagten beide, dass die JU da weitermachen soll, wo sie aufgehört hat.

Neben Tim Fürpeil als Vorsitzender der JU Kreis Aachen-Land wurden Stefan Faßbinder und Thomas Schlenter als stellvertretende Vorsitzende, Saskia Bläsius als Geschäftsführerin und Lena Pütz als stellvertretende Geschäftsführerin gewählt. Die Kasse wird in den nächsten zwei Jahren von Tim Wengler und seiner Stellvertreterin Christina Dargel geführt. Florian Weyand wurde wieder zum Bildungsreferenten gewählt. Das Amt der Pressereferentin wird von Jacqueline Winkler besetzt. Mitgliederbeauftragter ist Yannik Heidbüchel. Zu Beisitzern wurden Lukas Krüger, Catarina Dos Santos, Thomas Schmidt, Jens Rönn und Sebastian Kirfel gewählt. Die JU Kreis Aachen-Land blickt positiv auf die Zusammenarbeit des neuen Vorstandes sowie auf die bevorstehenden Wahlen und bereitet sich auf einen fairen Wahlkampf vor.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert