Eschweiler - Tennisstadtmeisterschaft: Spiel, Satz und Sieg bei Blau-Gelb

Tennisstadtmeisterschaft: Spiel, Satz und Sieg bei Blau-Gelb

Letzte Aktualisierung:
tennis
Marc Reinartz (links) und Marco Esser vom Eschweiler Tennisclub Blau-Gelb haben in den vergangenen Jahren im Doppel häufig für Furore gesorgt. Foto: Andreas Röchter

Eschweiler. Der Eschweiler Tennisclub Blau-Gelb richtet in diesem Jahr die Tennisstadtmeisterschaft aus. Auf der Anlage an der Jahn­straße wird von Samstag, 15., bis Samstag, 29. August, gespielt. Noch bis Sonntag, 9. August, können sich die Spieler anmelden.

Teilnahmeberechtigt sind alle Spielerinnen und Spieler, die einem Tennisverein der Städte Eschweiler und Stolberg oder dem TC Inden angehören, bzw. die in Eschweiler oder Stolberg wohnen. Meldelisten liegen unter anderem im Clubhaus des TC Blau-Gelb aus, online ist eine Anmeldung ebenfalls möglich.

Die Einzelkonkurrenzen

Geplant sind 33 Konkurrenzen. Einzel: Damen (offen), Damen B (Spieler der Leistungsklassen 15 – 23), Damen 30, Damen 40, Damen 50 Damen Hobby (Nicht-Medenspielerinnen und LK-23-Spielerinnen ohne Medenspieleinsatz), Herren A (offen), Herren B (LK 15 – 23), Herren 30, Herren 40, Herren 50, Herren 60, Herren Hobby (Nicht-Medenspieler und LK-23-Spieler ohne Medenspieleinsatz), Juniorinnen/Junioren (Jg. 1997 und jünger), Mädchen/Knaben (Jg. 2001 und jünger), Maxi (Jg. 2004 und jünger), Mini (Jg. 2006 und jünger).

Die Doppelkonkurrenzen

Doppel: Damen, Herren, Damen 30, Damen 40, Damen 50, Herren 30, Herren 40, Herren 50, Herren 60, Mixed, Juniorinnen, Junioren, Mädchen, Knaben.

Die Konkurrenzen Maxi und Mini werden in Gruppenspielen mit Vor- und Endrunde ausgetragen. Die Vorrunde findet voraussichtlich am Samstag, 22. August, statt.

Sämtliche Finalspiele sowie die Siegerehrung sind für Samstag, 29. August, vorgesehen. Die Auslosung erfolgt am Donnerstag, 13. August, ab 19 Uhr im Clubhaus des Ausrichters.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert